Treibjagd mit Halbwissen

Zoom und der Datenschutz

Dienstag, 19. Mai 2020
In den letzten Monaten hat die Videokonferenz-Software "Zoom" einen gewaltigen Boom erlebt. Und einen ebenso heftigen, teilweise sehr undifferenzierten Shitstorm. Deutschsprachige "Qualitätsmedien" enttäuschten dabei oft, findet Peter Hogenkamp. In seiner Talking-Heads-Kolumne erklärt er, wo der Schuh drückt.
"Ich hoffe, es geht Ihnen gut." Mit diesem Ausdruck der Sorge fangen viele von uns seit neun Wochen ihre E-Mails an. Ich finde das immer noch schön und nicht aufgesetzt.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats