Targeting-Studie

Cookie-Alternativen sind auf dem Vormarsch

   Artikel anhören
Die Annalect-Studie zeigt: Die Branche befindet sich in der Übergangsphase zum Cookieless-Zeitalter
© Annalct
Die Annalect-Studie zeigt: Die Branche befindet sich in der Übergangsphase zum Cookieless-Zeitalter
Wie kann man auch in Zukunft datenschutzkonformes Targeting betreiben? Welche Alternativen zum Third-Party-Cookie werden wichtiger? Wie kommen Werbungtreibende am besten an First-Party-Daten? Diesen Fragen geht die „Privacy-First Targeting Studie 2020“ von Annalect nach. Sie belegt vor allem: Das Umdenken hat begonnen.
Die zur Omnicom Media Group Germany gehörende Agentur Annalect hat für ihre Erhebung 13 Daten-Anbieter und DSPs befragt sowie mehr als 6 Milliarden Ad-Impressions im programmatischen Ökosystem ausgewertet. Eines der wichtigsten Ergebn

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats