Start-up der Woche

Dieses Hamburger Start-up setzt alles auf die Karte Programmatic

Christian Ratsch ist Geschäftsführer von eComCon
© eComCon
Christian Ratsch ist Geschäftsführer von eComCon
Das Hamburger Start-up eComCon hat sich auf die Fahnen geschrieben, programmatische Kampagnen über alle Mediengattungen hinweg zu entwickeln. Insbesondere im Bereich Programmatic Audio, wo das Team um Geschäftsführer Christian Ratsch Pionier ist, wittern die Werbe-Experten angesichts der vielen privaten Radiosender und der wachsenden Popularität von Streamingdiensten einen großen Markt. Unser Start-up der Woche.

eComCon setzt quasi alles auf die Karte Programmatic. Im Bereich Audio beispielsweise verwenden die Spezialisten Daten wie Geolocation, Wetter, Tageszeit oder aktuelle Playlist, um Spots individueller an den Hörer anzupassen. Die zwölf Mann starke Agentur besetzt damit ein vielversprechendes Marketingfeld. Einer der beiden Geschäftsführer, Christian Ratsch, erklärt sein Unternehmen gegenüber HORIZONT Online:

"Mit dem klassischen Silo-Denken ist niemandem mehr geholfen"

Eine Minute im Aufzug mit einem potenziellen Investor. Wie lautet euer Elevator Pitch? Wir sind eine unabhängige Programmatic-Media-Agentur, die mit Leidenschaft Unternehmen in der Welt der datengesteuerten Werbung unterstützt. Dabei nutzen wir das Potenzial von Programmatic über Kanäle, Disziplinen und Geräte hinweg – das nennen wir "Programmatic Everything". Damit erreichen wir die Zielgruppe in jeglichen Nutzungssituationen: Display, Mobile, Native und Video werden durch innovative Konzepte für Adressable TV, Digital Out-of-Home (DOOH) sowie Digital Audio ergänzt.


Warum besteht Bedarf an eurem Produkt? Durch die Digitalisierung der Medien stehen so viele Daten wie niemals zuvor zur Verfügung. Das eröffnet Werbungtreibenden neue Möglichkeiten für noch wirkungsvollere Kommunikation. Allerdings hilft das bloße Vorhandensein von Datenbergen alleine noch niemandem. Datengetriebene Kommunikationsplanung funktioniert nicht auf Knopfdruck. Als Experten verstehen wir es, für unsere Kunden aus der Unmenge an Daten gezielte Datenanalysen, Untersuchungen von Wirkungszusammenhängen und darauf aufbauende Handlungsempfehlungen für die Mediaplanung zu entwickeln.

Start-up der Woche
In der Rubrik "Start-up der Woche" stellen wir einmal in der Woche eine junge Firma vor, die mit innovativen Geschäftsideen einen Wirtschaftsbereich aufmischt. Die Start-ups werden subjektiv von der HORIZONT-Onlineredaktion ausgewählt.
Wie seid ihr auf die Idee gekommen? Die Messbarkeit im digitalen Marketing hat uns vom ersten Tag an beeindruckt. Von den Vorteilen im programmatischen Einkauf rund um Zentralisierung, Automatisierung, effiziente Aussteuerung, sowie einhergehende Analysemöglichkeiten sind wir überzeugt. Wir haben frühzeitig erkannt, dass diese Vorteile eines Tages für sämtliche unserer Kunden essenziell sein würden.


Wie verdient ihr Geld? Wir arbeiten grundsätzlich mit einem dynamischen TKP, der all unsere Leistungen, von intensiver Beratung über Setup, bis hin zu Umsetzung und Analysen, sowie Unterstützung rund um Daten, Tracking und Attribution enthält. Darüber hinaus bieten wir mit speziellen Eigenentwicklungen wie dem eCC-Talent-Builder oder dem Dynamic Content Generator maßgeschneiderte Produkte an. Vor welchen Herausforderungen steht ihr in den nächsten Monaten? Mit dem klassischen Silo-Denken Media versus Kreation ist heutzutage niemandem mehr geholfen. Vielmehr ist es das Zusammenspiel von Media, Daten, Kreation und Strategie. Denn einerseits geht es darum, die richtigen Daten im passenden Kontext bei der Kampagnenausspielung einzusetzen und in Echtzeit zu optimieren, andererseits müssen der Kreativagentur bereits bei der Kampagnenkonzeption die Möglichkeiten von z.B. Dynamic Creatives und die verfügbaren Daten bekannt sein.

Wie steht euer Unternehmen in fünf Jahren da? Wir sind aktuell schon in mehreren europäischen Märkten präsent und werden dann sicherlich auch außerhalb Europas Fuß gefasst haben. Programmatic wird noch Technologie-lastiger und komplexer werden. Hier etablieren wir uns weiterhin als Programmatic-Media-Agentur mit bester Reputation, die ihre Kunden dabei unterstützt, das gesamte Potential und den Innovationsgrad von Programmatic über die einzelnen Silos hinaus zu heben. Zentral, effizient, und wirkungsvoll.

stats