Social Network

TikTok holt Google-Manager als Sales-Chef für Deutschland

   Artikel anhören
TikTok holt Verstärkung
© HORIZONT
TikTok holt Verstärkung
TikTok schickt sich an, den deutschen Markt zu erobern. Die Video-App, die im November 2019 weltweit eine Milliarde monatlich aktive Nutzer meldete und damit unter die Riege der schnellstwachsenden sozialen Netzwerke aufstieg, gibt hierzulande nun offenbar auch bei der Werbevermarktung Gas. Dafür spricht jedenfalls die Verpflichtung von Thomas Wlazik. 
Der Google-Manager, der insgesamt 12 Jahre als Vermarktungs-Experte für den Such-Riesen wirkte und zuletzt große Anzeigenkunden betreute, wird das Unternehmen demnächst in Richtung TikTok verlassen. Wie Blake Chandelee, Vice President Global Business Solutions bei TikTok, auf Anfrage von HORIZONT Online bestätigt, wird Wlazik das Social Network Anfang April verstärken.


Als Leiter des deutschen Sales-Teams soll sich der Manager vom Berliner Standort aus in erster Linie um die Monetarisierung der Reichweite kümmern und Partnerschaften mit der Werbeindustrie anleiern. "Thomas wird seine umfangreichen Kenntnisse und Erfahrungen im Aufbau von Sales-Teams gewinnbringend für TikTok einsetzen", ist sich Chandelee sicher. 

TikTok hatte Ende 2018 sein erstes Büro in Deutschland eröffnet und beschäftigt hierzulande inzwischen rund 50 Mitarbeiter - Tendenz steigend. Wie eine Sprecherin bestätigt, ist das Unternehmen derzeit auf Expansionskurs - und sucht für sein Europa-Team Verstärkung "auf den verschiedensten Ebenen und Positionen." mas
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats