Roger McNamee

"Algorithmen und KI fressen Demokratie und freien Willen"

Roger McNamee
© Rick Smolan
Roger McNamee
Roger McNamee mutierte vom Zuckerberg-Vertrauten zum größten Kritiker. Im Interview mit HORIZONT spricht er über Bedrohungsszenarien, Regulierungsbedarf und Mark Zuckerbergs Kritikfähigkeit.
Herr McNamee, Sie beschreiben Facebook in ihrem Buch „Zucked“ als eine der aktuell größten Bedrohungen für unsere Zivilisation. Zugleich hat das Social Network weit über zwei Milliarden aktive User weltweit. Sind w

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats