Progammatic Advertising

Wie die Online-Branche auf den Cookie-Schwund reagiert

   Artikel anhören
Bislang sind Cookies für Targeting und Frequency Capping noch unverzichtbar - geht's bald auch ohne?
© Pixabay
Bislang sind Cookies für Targeting und Frequency Capping noch unverzichtbar - geht's bald auch ohne?
Browser unterdrücken Cookies per Standardeinstellung, zudem drohen rigide regulatorische Maßnahmen: Mediaagenturen, Vermarkter und Adtech-Dienstleister suchen mit Hochdruck nach Alternativen, die Targeting und Tracking auch morgen noch möglich machen. 
Unter den vielen Updates, die Mozilla für seinen Firefox-Browser durchgeführt hat, sorgte die Nummer 69 für besonders viel Sprengstoff. Seit Anfang September blockiert Mozilla damit per Standardeinstellung Third-Party-Cookies – u

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats