Online-Journalismus

Künstliche Intelligenz macht Focus Online konstruktiver

   Artikel anhören
Florian Festl, Chefredakteur Focus Online: „Es ist Zeit für ein Umdenken im redaktionellen Alltag und der Art und Weise, wie wir Erfolg messen.“
© Focus Online
Florian Festl, Chefredakteur Focus Online: „Es ist Zeit für ein Umdenken im redaktionellen Alltag und der Art und Weise, wie wir Erfolg messen.“
Bei Burdas Nachrichtenportal Focus Online hilft ein KI-Tool, die Inhalte möglichst lösungsorientiert zu gestalten. Leitbild ist das Konzept des konstruktiven Journalismus. Ein halbes Jahr nach Einführung zieht die Redaktion eine erste positive Bilanz.

"Constructive Score" – so heißt das KI-Tool, das vor knapp sechs Monaten bei Focus Online eingeführt wurde. Die neue Metrik zeigt an, wie lösungs- und eben nicht problemorientiert die Inhalte auf dem Portal g

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats