Mithilfe von KI und Machine Learning

So will Quantcast Onlinewerbung ohne Third Party Cookies ermöglichen

   Artikel anhören
Quantcast umgarnt die Werbeindustrie mit einer Lösung für cookiefreies Targeting
© Quantcast
Quantcast umgarnt die Werbeindustrie mit einer Lösung für cookiefreies Targeting
In der Online-Werbeindustrie wird wohl kaum etwas so dringend benötigt wie Lösungen für die "Cookieless Future". Auch wenn Google im Sommer das Cookie-Aus im Chrome-Browser auf 2023 verschoben hat, hat das Thema keineswegs an Relevanz verloren. Schließlich sind Third Party Cookies in anderen Browsern bereits abgeschaltet. Zudem benötigen Werbungtreibende und Agenturen ausreichend Zeit, um die neuen Systeme zu testen und zu implementieren. Quantcast geht nun in die Offensive. Mit der hauseigenen Lösung Ara sollen Unternehmen ab sofort weltweit ihre Zielgruppen auch ohne Third Party Cookies ansprechen können.
Laut Quantcast sollen Werbungtreibende ihre Zielgruppen im freien Internet ab sofort ohne den Einsatz von Third Party Cookies erreichen können - und das weltweit. Eigenen Angaben zufolge bietet das Werbetechnologieunternehmen seine Lös

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats