Channel

Online-Shopping ist en vogue
Hannes Edinger auf Pixabay
+E-Commerce

Online-Händler wollen verstärkt auf KI setzen

Online-Shopping ist en vogue
Im Onlinehandel halten immer mehr KI-Tools Einzug, wie eine Untersuchung des Technologie-Anbieters Fact-Finder ergibt. Shopbetreiber erkennen demnach durchaus den Nutzern von Künstlicher Intelligenz für ihr Geschäft. Dennoch stehen viele Experten den technologischen Möglichkeiten von KI skeptisch gegenüber.
von Ingo Rentz Mittwoch, 25. November 2020
Alle Artikel
X
Zalando enteilt der Konkurrenz - About You holt auf

Der Umfrage zufolge, die zwischen September und Oktober unter 146 Experten aus dem Bereich E-Commerce durchgeführt wurde, nutzt mehr als ein Drittel noch keine KI-Tools im Online-Handel. 15 Prozent haben dies auch nicht vor. Aber 79 Prozent geben an, in den nächsten drei Jahren in KI investieren zu wollen.

Am häufigsten zur Anwendung kommen KI-Tools in den Bereichen Produktsuche (35 Prozent der befragten Händler setzen bereits auf eine KI-basierte Shopsuche), Produktempfehlungen (29 Prozent), Personalisierung der Customer Experience (22 Prozent), Dynamic Content (18 Prozent) und Chatbots (17 Prozent).

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats