Daten-Kooperation

Adsquare und OS Data Solutions bieten gemeinsame Werbeprodukte an

   Artikel anhören
Adsquare-CEO Tom Laband: „Mit Audiences in Motion können Werbungtreibende sich das Verständnis von Verbraucherverhalten in der realen Welt zunutze machen.“
© Adsquare
Adsquare-CEO Tom Laband: „Mit Audiences in Motion können Werbungtreibende sich das Verständnis von Verbraucherverhalten in der realen Welt zunutze machen.“
Noch mehr Reichweite durch Zusammenarbeit: Der Datenspezialist Adsquare kooperiert ab sofort mit OS Data Solutions, dem Joint-Venture von Otto Group und Ströer. Dessen First-Party-Daten werden mit den Bewegungsdaten des neuen Partners verknüpft.

OS Data Solutions (OS DS) darf ein beachtliches Reservoir an First-Party-Daten sein Eigen nennen: Das 2019 gegründete Unternehmen bündelt die Kundendaten des Handelskonzerns Otto Group und des Digitalvermarkters

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats