Bosch-Studie

So groß ist das Vertrauen der Menschen in technologischen Fortschritt

   Artikel anhören
© Gerd Altmann/Pixabay
Corona-Krise, Klimawandel, gesellschaftliche Spaltung rund um den Globus: Wir leben in so turbulenten Zeiten wie lange nicht. Doch welche Rolle spielt die zunehmende Technologisierung dabei? Das hat jetzt Bosch in seinem "Tech Compass" untersucht und Probanden in fünf Ländern dazu befragt, was sie sich von der Technologie der Zukunft wünschen. Das klare Ergebnis: Die Menschen setzen große Hoffnungen in die positive Wirkung von digitalen und technischen Innovationen.
Für die Studie, die gerade auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde, haben Bosch und die Gesellschaft für Innovative Marktforschung mbH (GIM) im August 2021 insgesamt 3000 Personen zwischen 18 und 69 Jahren aus fünf Ländern

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats