Adtriba

Wie ein Hamburger Start-up den Walled Gardens ein Schnippchen schlagen will

   Artikel anhören
Walled Gardens bereiten der Werbebranche große Probleme
© imago images / Nature Picture Library
Walled Gardens bereiten der Werbebranche große Probleme
Seit Jahren schon schimpfen Werbungtreibende auf große Plattformen wie Facebook, Youtube und Amazon, weil diese nur unzureichende Metriken zur Kampagnen-Performance zur Verfügung stellen. Doch an diesem "Walled Gardens"-Problem hat sich bislang nicht sehr viel geändert. Ein Start-up aus Hamburg will die Macht der US-Konzerne nun aufbrechen -  und ist dafür eine entscheidende Partnerschaft eingegangen.

Die "Walled Gardens" der GAFA-Konzerne ist den deutschen Werbungtreibenden schon seit Langem ein Dorn im Auge. Erst vor wenigen Tagen bekräftigte OWM-Chef Uwe Storch seine Kritik

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.

 
Passwort vergessen?
Neu vergeben ›
Sie sind noch nicht registriert?
Hier registrieren
stats