Adobe-Manager Mark Webster

"Voice wird das digitale Ökosystem verändern"

Mark Webster ist Voice UI/UX Produktchef von Adobe
© Techonomy / Paul Sakuma
Mark Webster ist Voice UI/UX Produktchef von Adobe
Experten sind sich einig: Künftig werden wir viele technische Geräte über Sprache steuern. Sprachasisstenten wie Alexa, Siri & Co. sind dabei nach Ansicht von Adobe-Manager Mark Webster nur eine Zwischenlösung. Marketern rät der Voice UI/UX Produktchef des Software-Konzerns, intelligente Sprachsysteme nicht länger als getrennten Kanal zu betrachten. 
In welche Richtung wird sich Voice entwickeln? 
Zur Zeit bauen alle Nutzerfahrungen mit Voice auf der Metapher einer Konversation mit einer Person auf. Es sind alles Assistenten, teilweise haben sie Namen und sie erzählen uns Wi

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats