Lieferdienste

Essenslieferdienste entdecken E-Food

   Artikel anhören
© Imago Images / Andreas Gora
Die kapitalkräftigen Essensliefer-Plattformen wie Delivery Hero, Lieferando und Deliveroo erweitern derzeit ihr Angebotsspektrum und liefern Supermarktprodukte ultraschnell an die Kunden. Damit werden sie Player auf dem E-Food-Markt und bieten Händlern die Möglichkeit ihre Plattform zu nutzen.
Immer mehr Restaurant-Lieferdienste entdecken das Thema E-Food. Uber Eats testet in Frankreich seit April die schnelle Belieferung aus Carrefour Läden – zunächst nur in Paris, mittlerweile landesweit und auch in Belgien. In Groß

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats