SpaceX

Elon Musks Raumfahrtfirma ist jetzt eines der wertvollsten Start-ups der Welt

   Artikel anhören
Musk verfolgt mit SpaceX den ambitionierten Plan, den Mars zu besiedeln.
© SpaceX
Musk verfolgt mit SpaceX den ambitionierten Plan, den Mars zu besiedeln.
Elon Musks privates Raumfahrtunternehmen SpaceX bringt es jetzt auf eine Bewertung von 21 Milliarden US-Dollar. Damit ist es eines der wertvollsten Start-ups der Welt.

SpaceX hat in einer neuen Finanzierungsrunde 350 Millionen US-Dollar eingenommen. Das private Raumfahrtunternehmen wird jetzt auf 21 Milliarden US-Dollar bewertet. Das berichtet die New York Times unter Berufung auf den Handelsplatz Equidate. Elon Musks Firma ist damit eines der wertvollsten Startups der Welt.


SpaceX wurde bei der letzten Finanzierungsrunde im Jahr 2015 noch auf nur elf Milliarden US-Dollar bewertet. Damals hat das Unternehmen eine Milliarde US-Dollar eingenommen. Auch Google hatte in das Raumfahrtunternehmen investiert. Bekannt ist SpaceX vor allem durch Elon Musks ambitionierten Plan, den Mars kolonisieren zu wollen.

Nur sechs andere Firmen können laut den Analysten von CB Insights eine Bewertung von 20 Milliarden US-Dollar oder mehr vorweisen. Dazu gehören der krisengebeutelte Ride-Sharing-Dienst Uber sowie sein chinesischer Konkurrent Didi Chuxing. Außerdem haben auch der chinesische Hardware-Hersteller Xiaomi, die Buchungsplattform Airbnb, das Big-Data-Unternehmen Palantir und der Coworking-Anbieter WeWork eine Bewertung jenseits der 19 Milliarden US-Dollar erhalten.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf t3n.de
© t3n

stats