Social Media

Facebook testet Cross-Posting von Instagram-Stories auf Whatsapp

Instagram-Stories landen vielleicht bald auch bei der Schwester-App Whatsapp
© Wieden + Kennedy Amsterdam
Instagram-Stories landen vielleicht bald auch bei der Schwester-App Whatsapp
Nachdem sich Instagram Stories auch auf Facebook teilen lassen, wird jetzt auch eine ähnliche Verknüpfung mit Whatsapp getestet.
Nachdem die Story-Funktion beim Konkurrenten Snapchat so gut ankam, hatte Facebook ähnliche Funktionen in Instagram, Facebook, Facebook-Messenger und Whatsapp integriert. Wirklich erfolgreich waren diese allerdings nur bei Instagram. Daher erlaubt das soziale Netzwerk seit Oktober 2017, dass Nutzer ihre Instagram Stories auch bei Facebook teilen können. Außerdem wurden die zunächst getrennt arbeitenden Story-Funktionen von Facebook und dem Messenger im November 2011 zusammengelegt.


Wie Techcruch berichtet, sollen Instagram Stories bald auch in Whatsapp geteilt werden können. Zumindest findet derzeit ein entsprechender Test mit ausgewählten Nutzern statt. Die Instagram Stories erscheinen dann im Status-Menü von Whatsapp. Dort können Whatsapp-Nutzer schon seit geraumer Zeit eine ähnliche Funktion nutzen.

Dass Facebook jeder einzelnen App des Unternehmens zunächst eine eigene Kopie der Story-Funktion verpasst hat, die untereinander nicht kompatibel sind, hat viele Marktbeobachter verwundert. Die Zusammenführung und Verzahnung der erfolgreicheren Varianten ergibt hingegen Sinn. Zumal der Social-Media-Konzern mittlerweile gut einschätzen kann, wo und in welchem Zusammenhang das Story-Format von den Nutzern der unterschiedlichen Plattformen am besten angenommen wird.


Dieser Beitrag erschien zuerst auf t3n.de
© t3n
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats