Neue Facebook-Funktion

Neue Funktion zeigt Nutzern, worüber sich ihre Freunde unterhalten

Worüber reden meine Freunde? Facebook testet neue Funktion
© Screenshot Mashable
Worüber reden meine Freunde? Facebook testet neue Funktion
Facebook zeigt einigen Nutzern der Android-App jetzt an prominenter Stelle, zu welchen Themen sich deren Freunde gerade austauschen. Die Kollegen von t3n zeigen, wie das Ganze aussieht.
Facebook testet wieder mal eine neue Funktion. Einige ausgewählte Android-Nutzer bekommen jetzt eine Box oberhalb ihres Newsfeeds angezeigt. Hier sehen sie, worüber sich ihre Freunde gerade unterhalten. Die Box enthält Textbeiträge von mehreren Freunden sowie die Anzahl der Kommentare, die der jeweilige Beitrag bereits erhalten hat. Die Box hat in etwa die Größe eines geposteten Bildes. Entdeckt wurde die Funktion vom US-Blog Mashable.


Derzeit ist unklar, ob Facebook die Funktion auch unter iOS testet oder ob sich das Experiment nur auf Android beschränkt. Das soziale Netzwerk testet immer wieder neue Funktion, indem ein kleiner Teil der Nutzerbasis Zugriff darauf bekommt. Im Juli 2016 hat das Unternehmen beispielsweise auf die Art ausprobiert, wie Nutzer auf Offline-Videos reagieren. Ob ein so getestetes Feature allerdings irgendwann allen Nutzern zur Verfügung steht, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen.

Im Juni 2016 hat Facebook angekündigt, zukünftig mehr Inhalte von Freunden statt von Facebook-Seiten im Newsfeed anzuzeigen. So will das soziale Netzwerk die Loyalität der Nutzer stärken, da diese mehrheitlich lieber Beiträge aus dem eigenen Freundeskreis sehen. Der aktuelle Test würde gut in diese Entwicklung passen. Ob die Funktion einem größeren Nutzerkreis zur Verfügung gestellt wird, hängt jetzt wohl vom Feedback der Testnutzer ab.


Dieser Beitrag erschien zuerst bei t3n
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats