Mehr Viewability & Brand Safety

Meetrics & SpotX wollen Qualität von Video-Ads steigern

Henning Strohschnieder, Director Platforms und Partnerships bei Meetrics
© Meetrics
Henning Strohschnieder, Director Platforms und Partnerships bei Meetrics
Der Ad-Verification-Anbieter Meetrics und die Video-Ad-Serving-Plattform SpotX üben den Schulterschluss. Gemeinsam wollen sie die Viewability bei Video-Ads steigern und bessere Zielgruppenanalysen anbieten. Durch die langfristig angelegte strategische Partnerschaft möchten die Unternehmen die Qualität von Videowerbung sowohl in Deutschland als auch international steigern.
Im Zuge der Partnerschaft soll eine Meetrics-Lösung in die SpotX-Plattform eingebunden werden. Auf diese Weise sollen die SpotX-Publisher auf die von Meetrics erhobenen Daten zu Sichtbarkeit, Sehdauer und Nutzerverhalten zugreifen können. So sollen die Werbemaßnahmen für die Kunden transparenter und die Wirkung nachweisbar gemacht werden. Zudem sollen Kunden mithilfe der Meetrics-Lösung auf weitere Kennzahlen zu Ad Fraud, Brand Safety und Nutzern zugreifen können. Nicht zuletzt sollen Publisher Einblicke in die Video-Kampagnen ihrer Werbepartner bekommen. 


Meetrics
Meetrics ist ein Ad-Verification-Anbieter, der Lösungen für die Sichtbarkeitsmessung von Online Ads sowie die Kontrolle über Werbeumfelder und Zielgruppen anbietet. Außerdem können Werbetreibende Informationen über den Erfolg ihrer Kampagnen erhalten und vor Fraud geschützt werden. Zu den Kunden des Unternehmens zählen nach eigenen Angaben beispielsweise L'Oréal, P&G sowie General Motors.
"SpotX und Meetrics sind marktführend, wenn es um die Bekämpfung von Betrug und die Verifizierung von Inhalten geht. Daher freuen wir uns sehr auf die kommende Zusammenarbeit mit SpotX", so Henning Strohschnieder, Director Platforms und Partnerships bei Meetrics. "Gemeinsam werden wir die bestehenden Technologien nutzen, um aktiv minderwertigen Traffic zu minimieren und den Kunden auf globaler Ebene ein kontinuierlich hohes Qualitätslevel zu garantieren."

SpotX
SpotX ist eine Ad-Serving-Plattform. Das Unternehmen bietet eine Lösung an, Content durch Video Ads sowohl auf Desktop als auch Mobile zu monetarisieren. Zu den Kunden zählen unter anderem Thomson Reuters, Vice und Gruner + Jahr.
Auch SpotX geht das Projekt mit Euphorie an: "Mit der Einbindung von Meetrics in unser Partnerportfolio haben wir nicht nur einen verlässlichen Partner gewonnen, sondern erhöhen die Standards, nach denen unsere Publisher ihren Kunden Daten und Einblicke zur Verfügung stellen können", erklärt Nick Frizzell, Senior Director für Brand Safety und Inventory Operations bei SpotX. Aber nicht nur die strategische Partnerschaft mit Meetrics soll dazu beitragen: "SpotX investiert in eine Vielzahl von marktführenden Lösungen, um die Kontrolle von Brand Safety und Traffic-Qualität zu bündeln, dazu zählen sowohl interne Technologieentwicklungen als auch die Möglichkeiten von unabhängigen Drittanbietern wie Meetrics." bre
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats