In eigener Sache

HORIZONT Online startet Tech-Newsletter

HORIZONT Online mit Tech
© Fotolia: Julien Eichinger
HORIZONT Online mit Tech
Die Digital-Offensive geht weiter: Nachdem HORIZONT Online im September bereits erfolgreich das Tech-Ressort gestartet hat und seit vergangener Woche als erstes Fachkommunikationsmedium Nachrichten über Amazon Echo ausspielen lässt, kommt nun ein eigener Tech-Newsletter hinzu.
Premiere feiert der werktäglich erscheinende Tech-Newsletter am kommenden Montag (Zur Anmeldung geht's hier). Abonnenten erhalten darin die wichtigsten Nachrichten des Tages zu Themen wie Virtual Reality, Mobile Marketing, Start-ups oder Adtech. Der Newsletter geht zur Mittagspause gegen 12 Uhr raus und hält den Leser über alle wichtigen Entwicklungen des Vormittages auf dem Laufenden. Denn wer morgens noch up-to-date war, kann bereits am Mittagstisch nicht mehr mitreden, weil sich viele Themen weiterentwickelt haben.



HORIZONT reagiert mit der Offensive auch auf den Strukturwandel in Marketingabteilungen, Agenturen und Medienhäusern. Neben den traditionellen Berufsbildern spielen dort neue, technikgeprägte Berufe eine zunehmende Rolle. Die Folge: Die Branche wird immer technischer und komplexer. Zudem richtet sich der Tech-Newsletter auch gezielt an die Techies, die wissen wollen, welche digitalen Entwicklungen fürs Marketing wirklich wichtig sind.

Die Investitionen in die Digital-Offensive haben sich bereits gelohnt. Mit im Januar 1.882.088 gemessenen Visits liegt HORIZONT Online vor dem Wettbewerber w&v. Bei den Unique Usern hat HORIZONT Online im November erstmals die 400.000er-Marke geknackt. Mit 420.000 Unique User lässt das Angebot die Konkurrenz aus München weit zurück (Wuv.de: 300.000 UU).

stats