In eigener Sache

Für Tech-Nachrichten gibt es ab sofort einen eigenen Newsletter

Ab sofort gibt´s auch einen HORIZONT-Tech-Newsletter
© HORIZONT
Ab sofort gibt´s auch einen HORIZONT-Tech-Newsletter
Bislang wurden Neuigkeiten zu Virtual Reality, Big Data, Start-ups und AdTech in der HORIZONT-Newsline ganz unten unter der Rubrik "Tech" abgehandelt. Um der wachsenden Bedeutung dieser Themen gerecht zu werden, startet HORIZONT Online jetzt wie berichtet einen eigenen werktäglichen Tech-Newsletter, der die Rubrik in der Newsline ersetzt. Abonnenten, die bei diesen Themen am Ball bleiben wollen, sollten sich schnell anmelden!
Der Tech-Newsletter, der mittags gegen 12 Uhr verschickt wird und hier kostenlos bestellt werden kann, soll die Leser über alle wichtigen Entwicklungen auf dem Laufenden halten und dabei helfen, die oft sperrigen Technologietrends zu verstehen. Zielgruppe sind beileibe nicht nur Tech-Nerds, sondern gerade auch Entscheider und Mitarbeiter aus Marketing-Abteilungen, Agenturen und Medienhäusern. Denn der Strukturwandel in der Kommunikationsbranche hat zur Folge, dass deren Jobs immer technischer werden. 


Mit dem Newsletter, der neben eigenen Geschichten auch externe Beiträge kuratiert, baut HORIZONT Online seine redaktionelle Berichterstattung über Technologie-Themen weiter aus. Bereits im September 2016 war das eigene Online-Ressort Tech an den Start gegangen. Auch bei der Verbreitung eigener Nachrichten setzt HORIZONT Online auf aktuelle Tech-Trends. So liest Amazons digitale Sprachassistentin Alexa neuerdings auch HORIZONT-Nachrichten vormas

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats