HORIZONT Tech

Top-News zu Lilium, DLD, Tech-Industrie, Amazon Go, Addressable TV, Smartclip

   Artikel anhören
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
© HORIZONT
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
Aussuchen, Einpacken, aus dem Laden gehen - ohne lästiges Schlangestehen an der Kasse. Amazon macht's möglich. In Seattle öffnet am heutigen Montag der erste Supermarkt ohne Kassen seine Türen für das breite Publikum. Um die Technologie zu testen, wurden unter anderem mehrere verkleidete Mitarbeiter in gleich aussehenden Kostümen des Pokémon Pikachu in den Laden geschickt. Hier kommen die Top-Tech-News des Tages. 
Eines der weltweit interessantesten und aussichtsreichsten Technologie-Start-ups dieser Zeit kommt aus München. Lilium hat sich auf die Fahne geschrieben, den Traum eines jeden Menschen vom Fliegen wahr werden zu lassen und moderne Städte bei der Lösung ihrer zunehmenden Mobilitätsprobleme zu unterstützen. Gründer Daniel Wiegand zeigte auf der DLD-Konferenz am Sonntag, wie er sich die Mobilität der Zukunft ausmalt
Europäische Politiker und Unternehmer beschwören schnelles Handeln, um nicht zwischen den Tech-Supermächten USA und China zerrieben zu werden. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) forderte auf der DLD in München, Europa müsse sich dazu durchringen, eine aktivere Rolle in der Welt zu spielen. Zugleich gab es optimistische Signale. "Die europäische Tech-Industrie ist so stark wie nie zuvor", verkündete Tom Wehmeier vom Start-up-Investor AtomicoAmazons erster Supermarkt ohne Kassen öffnet für das Publikum. Die Vision hinter "Amazon Go" ist, dass Käufer die Waren direkt in ihre Einkaufstaschen legen - und am Ende das Geschäft einfach verlassen können. Der Betrag wird dann vom Amazon-Konto des Nutzers abgebucht. US-Medien, die den Laden in Seattle vor dem offiziellen Start am Montag besichtigen durften, berichteten von "Dutzenden und Dutzenden von Kameras"
Die Start-up-Fabrik Rocket Internet hat eine Plattform zur Vermittlung von Digital-Experten gegründet. Über Expertlead sollen Freelancer wie Programmierer, Designer oder Digitalmarketing-Fachleute und junge Unternehmen zusammenfinden. "Wir garantieren die besten und zuverlässigsten digitalen Freelance-Talente", heißt es auf der Webseite von Expertlead selbstbewusst.  Dentsu-Aegis-Kunden in Deutschland haben ab sofort die Möglichkeit, lineares Fernsehen mit digitaler Werbung zu verbinden: Die Agenturgruppe hat Adressable TV in ihr TV-Buchungstool integriert. Dafür schloss sich Dentsu Aegis mit Smartclip, dem führenden Technologieunternehmen für Videowerbung, zusammen. 

stats