HORIZONT Tech

Top-News zu Firefox Quantum, Pop Sockets, Reddit, Skype, Airbus

HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
HORIZONT
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
Wenn man Zubehör für einen smarten Lautsprecher auf den Markt bringt, sollte man sich vielleicht ein paar Gedanken über den Produkt-Namen machen - immerhin haben diese Lautsprecher Zugang zu teils sehr privaten Infos. Der US-Hersteller Ninety7 hat offenbar nicht nachgedacht und seinen Akku für Amazon Echo einfach "Dox" genannt - was im Englischen so viel heißt wie "persönliche Daten veröffentlichen". Hier nun die wichtigsten Tech-News am Mittag.

1. Firefox Quantum: Warum sich der Umstieg auf den neuen Mozilla-Browser lohnt

Mozilla hat seinem in die Jahre gekommenen Firefox-Browser ein Update verpasst. "Quantum" heißt die neue Version, die seit gestern draußen ist - und sie kann dem Platzhirschen Chrome wieder ernsthaft Konkurrenz machen. Nicht nur beansprucht "Quantum" 30 Prozent weniger Arbeitsspeicher, auch das User-Interface wurde überarbeitet.

2. Pop Sockets: Dieses Gadget erobert gerade den Smartphone-Markt

Jeder, der ein vergleichsweise großes Smartphone besitzt, kennt das: Man versucht einhändig ein Selfie aufzunehmen, doch das Gerät ist viel zu groß - die Angst, dass das Smartphone aus der Hand rutscht, ist allgegenwärtig. Ein Gadget aus den USA will genau dies verhindern und erobert gerade im Sturm den Handy-Accessoire-Markt: Pop Sockets.

3. Reddit erwägt Börsengang

"Die Startseite des Internets", wie die Onlineplattform Reddit oft genannt wird, erwägt tatsächlich einen Gang aufs Parkett. Das hat CEO Steve Huffman gestern laut Business Insider auf einer Internetkonferenz in San Francisco erklärt. Wann der IPO über die Bühne gehen soll, ist aber noch unklar. Mit einer Firmenbewertung von 1,8 Milliarden Dollar wäre er in jedem Fall ein sehr hochpreisiger.

4. Microsoft startet Skype-Version für Freelancer

Kleinunternehmern und Freiberuflern könnte das gefallen: Microsoft hat laut The Verge eine Skype-Version angekündigt, mit der Nutzer neben Audio- und Video-Telefonaten auch ihre Termine managen und Zahlungen annehmen können. Der Tech-Konzern zielt mit diesem Angebot vor allem auf Sprach- oder Musiklehrer, die via Skype Unterricht geben.

5. Airbus bereitet Testflug mit autonomen Flugautos vor

Das Airbus-Projekt mit autonom fliegenden Fahrzeugen nimmt konkrete Formen an: Das Luftfahrtunternehmen hat seinen Prototypen Vahana für den ersten Testflug in einen Hangar in Pendleton, einer Kleinstadt in Oregon, verlegt. Dort soll der Test stattfinden. Vahana – Sanskrit für Fahrzeug – soll das erste selbststeuernde, senkrecht startende und landende elektrische Passagier-Flugzeug werden.



stats