HORIZONT Tech

Top-News zu Amazon, Apple, Virtual Reality, Bitcoin, Galaxy Note 8

HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
HORIZONT
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
Der Bitcoin ist zwar mit Verlusten ins neue Jahr gestartet - doch der Hype hält weiter an. Jetzt ist ein bekannter deutschstämmiger Investor ins Geschäft mit der Kryptowährung eingestiegen. Mehr dazu und vieles mehr gibt es jetzt in den Tech-News am Mittag.
Bei vielen Personen wird an Weihnachten wohl ein Echo-Gerät von Amazon unterm Weihnachtbaum gelegen haben. Statt Musik, Nachrichten oder der Wettervorhersage könnten die Nutzer aber künftig auch Werbung zu hören bekommen. Einem Medienbericht zufolge plant der weltweit größte Onlinehändler nämlich, Audio-Spots über seine smarten Lautsprecher zu verbreiten. Apple hat das kanadische Start-up Buddybuild für eine unbekannte Summe übernommen. Mit dem Start-up und seinen 40 Technikern erhofft sich der iPhone-Gigant, Apps besser auf Bugs testen zu können. Apple integriert die Technologie des Unternehmens nun in die hauseigene Entwicklungseinheit Xcode, wo an Apps für iOS, macOS, watchOS und tvOS gearbeitet wird. Es gibt für Werber sicherlich einfachere Aufgaben, als für Gasmessgeräte oder Schutzanzüge zu trommeln. Eine Virtual-Reality-Anwendung der Digitalagentur Demodern für den Neukunden Dräger, weltweit führend in der Medizin- und Sicherheitstechnik, zeigt nun eindrucksvoll, wie das eher "trockene" Thema mit einem spielerischen Ansatz kommuniziert werden kann. Da hat jemand großes Vertrauen in Kryptowährungen: Medienberichten zufolge hat der berühmte Investor Peter Thiel mit seinem Wagnis-Kapital-Fonds Founders Fund mehrere Hundert Millionen in Bitcoins investiert. Gekauft wurden demnach 15 bis 20 Millionen Bitcoins, die nun ihren Wert um ein Vielfaches steigern konnten, heißt es. Ob Thiel bereits Bitcoins verkaufte, ist unklar. Da werden böse Erinerrungen wach: Offenbar hat Samsung erneut Probleme mit seinen Smartphone-Akkus. Wie Heise berichtet, beschweren sich Nutzer, dass sie ihr Galaxy Note 8 nicht mehr laden können, wenn es sich nach einer Komplettentladung automatisch abschaltet. Auch das Galaxy S8 scheint betroffen zu sein.



stats