HORIZONT Tech

5 Tech-News, die heute wichtig sind

   Artikel anhören
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
© HORIZONT
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
Siri soll cooler werden! Dieses Ziel steht derzeit weit oben auf der Prioritäten-Liste von Apple. Der Konzern sucht deshalb aktuell einen "Siri-Event-Experten", der in Kalifornien mit dem Entwicklerteam der Sprachassistentin zusammenarbeitet. Entwicklerkenntnisse brauchen Bewerber nicht, dafür aber "Trendsetter"-Qualitäten. Was die Tech-Welt außerdem noch bewegt, gibt es hier zu lesen:

1. Capnamic Ventures schließt 115-Millionen-Euro-Fonds

Der Early-Stage-Tech-Venture-Capitalist Capnamic Ventures hat den Abschluss seines 115 Millionen Euro schweren Zukunfts-Fonds bekanntgegeben. Unterstützt wird der Fonds von prominenten Investoren wie AXA, Cisco, der Sparkasse-Finanzgruppe, der Rheinischen Post Mediengruppe sowie weiteren Medienunternehmen.

2. Samsung plant Comeback des Pannen-Phablet Note 7

Das im wahrsten Sinne des Wortes brandgefährliche Galaxy Note 7 beschehrte Samsung im vergangenen Jahr ein Riesen-Debakel. Dennoch scheinen die Südkoreaner ihr Vorzeigemodell nicht abgeschrieben zu haben. Laut "Handelsblatt" soll am 7. Juli eine überarbeitete Version auf den Markt kommen. Aber unter anderem Namen.

3. Deutschen fällt Technik-Verzicht vergleichsweise leicht

Mal für wenige Stunden oder gar einen ganzen Tag das Smartphone oder Tablet aus der Hand legen - den Deutschen fällt das leichter als Techniknutzern in China, Brasilien und Argentinien. Das geht aus einer Studie der Marktforschungsfirma GfK in 17 Ländern hervor, die heute veröffentlicht wurde. 35 Prozent der Befragten hierzulande hätten kein Problem, eine Weile auf Technik zu verzichten.

4. Apple greift Spotify mit Algorithmus-Playlists an

Apple rollt in seinem Musikstreamingdienst Apple Music aktuell personalisierte Playlist aus, die von einem Algorithmus kuratiert werden. Mit einem solchen Feature hatte sich vor allem Konkurrent Spotify in den vergangenen Jahren viele Freunde gemacht. Apple testet den Algorithmus laut "Techcrunch" zuerst an wenigen US-Kunden.

5. Nvidia will mit Volvo bis 2021 autonome Fahrzeuge auf die Straße bringen

Nvidia profitiert weiterhin vom Boom beim autonomen Fahren und geht eine Partnerschaft mit Volvo ein. Erst gestern wurde bekannt, dass der mit Grafikkarten groß gewordene Konzern mit Volkswagen gemeinsame Sache macht. Die Volvos sollen bis 2021 autonomen fahren, heißt es.
stats