HORIZONT Tech

5 Tech-News, die heute wichtig sind

   Artikel anhören
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
© HORIZONT
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
Die Fidget Spinner befinden sich derzeit gefühlt in jeder Hand. Doch wie schnell rotieren diese Kreisel, die zwischen zwei Fingern gedreht werden, eigentlich? Das haben nun ein paar Tüftler in einem IoT-Projekt versucht herauszufinden. Wer die Maschine nachbauen will: Hier wird es erklärt. Kommen wir nun zu den wichtigsten Tech-News am Mittag.

1. Apple könnte mit dem HomePod auch als Spätzünder punkten

HomePod heißt nun also das Gerät, mit dem Apple die nächste Revolution anstoßen will. Doch anders als beim iPod oder iPhone, die einst die Musik- beziehungsweise Smartphone-Industrie auf den Kopf stellten, findet sich der iKonzern nun in der Rolle des Nachzüglers wieder. Dennoch sollte man Apple nicht vorschnell abschreiben.

2. Warum Facebook-Gruppen für den Konzern so wichtig sind

Facebook-Gruppen wie "Wir sind echte Mamas" oder "Syrisches Haus in Deutschland" haben sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Feature des sozialen Netzwerks gemausert. Jeder zweite Nutzer engagiert sich in mindestens einer Gruppe. Die Targeting-Möglichkeiten in diesen Gruppen locken nun vor allem Werbungtreibende.

3. Deutsches Erfolgs-Start-up Jodel plant US-Expansion

Das soziale Netzwerk Jodel ist derzeit vor allem unter Studenten äußerst beliebt. Mit der App können sich Nutzer anonym austauschen. Das Berliner Erfolgs-Start-up hat nun laut "Handelsblatt" sechs Millionen Dollar von Investoren aus dem Silicon Valley eingesammelt – und plant die US-Expansion.

4. Amazons Comeback im Smartphpone-Markt steht bevor

Nach dem Flop um das Fire Phone will es Amazon offenbar noch einmal wissen. Wie "Golem" berichtet, will der E-Commerce-Riese noch in diesem Jahr zwei Smartphone-Modelle auf den Markt bringen. Intern werden sie als "Ice"-Smartphones entwickelt und sollen sich an Einsteiger richten.

5. Macbook bekommt starke Konkurrenz von Huawei

Mit dem MateBook X hat Huawei seinen ersten Laptop vorgestellt - und dieser erinnert stark an Apples Macbook. Das Gerät des chinesischen Herstellers könnte viele Apple-Fans von einem Wechsel überzeugen, vermutet "Futurezone", wenn sein Inneres nicht noch Schwachstellen hätte.
stats