HORIZONT Tech

5 Tech-News, die heute wichtig sind

HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
© HORIZONT
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
Tag 2 des Mobile World Congress. Ist das hier wirklich Barcelona? Wer mit der Bahn zum Messegelände fährt, kommt sich eher vor wie eine Sardine in der Büchse oder ein eingequetschter S-Bahn-Nutzer in Tokio. Keine Bange – unser Tech-Newsletter passt sich allen Gegebenheiten an. Und stellt unter Beweis: Es gibt ein Tech-Leben außerhalb von Barcelona.

1. SpaceX macht den Mond zum Touristik-Ziel

Tesla-Chef Elon Musk kann man vieles nachsagen. Dass er hinter dem Mond lebt, aber bestimmt nicht. Sein Luftfahrt-Start-up SpaceX will laut The Verge 2018 zwei Privatpersonen einen Rundflug um den Mond ermöglichen. Die beiden Mond-Enthusiasten sind mit ihrer Anfrage von selbst an Musk herangetreten. 

2. Warum Social-Media-Guru Gary Vaynerchuk eine Football-Mannschaft kaufen will 

Er hat früh das Potenzial von Google Adwords erkannt, sehr früh in Twitter investiert und die Popularität von Snapchat vorhergesagt. Gary Vaynerchuk gilt als einer der einflussreichsten Social-Media-Marketing-Gurus dieser Zeit. Auf den Online Marketing Rockstars am Freitag dieser Woche ist er einer der Starredner. Wir verraten euch jetzt schon, warum er sein Lieblings-Footballteam, die New York Jets, kaufen will. 

3. Roborace will Techies zu Autorennsport-Fans machen

Was Menschen können, können Roboter auch. Beispielsweise Autorennen fahren. In Barcelona fiel gestern der Startschuss für den autonomen Rennsport. Bezeichnender Name: Roborace. Für die Köpfe hinter  Roborace, CEO Denis Sverdlov und Chefdesigner Daniel Simon, ist die Rennserie eine Plattform für die weltbesten Ingenieure, um die Entwicklung der Software für selbstfahrende Autos voranzutreiben.

4. Deutsche lieben Apps

Apps waren vor einigen Jahren das Hype-Thema schlechthin. Mittlerweile haben sie ihren Zenit überschritten:  Die weltweiten Nutzungszahlen stagnieren, die Zahl der Neuinstallationen ist sogar rückläufig. Nur in Deutschland erfreuen sich Apps nach wie vor wachsender Beliebtheit, steht im Digital Insights Report von Adobe. 

5. Mobile World Congress: Was am ersten Tag los war

Man könnte wahrscheinlich 50 eigene Newsletter zum MWC in der katalanischen Hauptstadt machen, wir wollen uns aber im Rückblick auf Tag 1 auf das Wesentliche konzentrieren. Und das Wesentliche, schreibt HORIZONT-Tech-Redakteur Giuseppe Rondinella, sind in diesem Jahr nicht etwa neue Smartphones der großen Hersteller, sondern die explosionsartigen Fortschritte bei Künstlicher Intelligenz – dem Interface der Zukunft.




stats