Görlitzer Park

Factory Berlin will größten Start-up-Campus Europas bauen

Der neue Standort der Factory Berlin nimmt Gestalt an.
© Factory Berlin
Der neue Standort der Factory Berlin nimmt Gestalt an.
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Factory Berlin, Deutschlands erster und bislang größer Start-up-Campus in Berlin-Mitte, baut am Görlitzer Park derzeit einen neuen Standort auf. Auf 14.000 Quadratmetern sollen sich dort künftig Freelancer, Investoren sowie etablierte Unternehmen und Konzerne vernetzen. Noch in diesem Jahr wird mit der Eröffnung geplant.

Digital-Marketing im Fokus
Jetzt jede Woche verstärkt in HORIZONT Print! Interesse? Dann am besten gleich unser aktuelles Testlesen-Angebot mit Digital-Marketing-Fokus nutzen. Hier geht´s zur Bestellung

Wenn der Bau des neuen Standortes am Görlitzer Park abgeschlossen ist, soll er laut Factory Berlin der größte Campus seiner Art in Deutschland sein. Zusammen mit dem Standort in Berlin-Mitte können die Hauptstädter somit auf insgesamt 23.000 Quadratmeter Bürofläche zurückgreifen, auf der Gründer, Investoren und Co an Projekten arbeiten können.

Factory Berlin: So sieht es in der neuen Location aus


Auf dem neuen Campus am Görlitzer Park stehen fünf Etagen zur Verfügung. Die Mitglieder finden dort neben zahlreichen Workspaces, Konferenzräumen, ein Restaurant, ein Café, eine Bibliothek für ungestörtes Arbeiten, ein Meditations- sowie Yoga-Raum, einen mit Sofas ausgestatteten Kinosaal, ein "Maker’s Lab" mit 3D-Druckern und Lasercuttern sowie als besonderes Highlight ein acht Meter langes Bällebad, gefüllt mit 34.000 Plastikbällen.


Mitglieder der Factory Berlin müssen monatlich 50 Euro bezahlen und einen Bewerbungsprozess durchlaufen, um die Räume nutzen zu können. Dabei bietet die Organisation verschiedene Mitgliedschaften an, sodass möglichst jedes Arbeitsmodell seinen Platz findet: Von Freelancern, über kleinen Teams und Start-ups, bis hin zu Innovationsteams internationaler Konzerne.

Digital-Marketing im Fokus
Jetzt jede Woche verstärkt in HORIZONT Print! Interesse? Dann am besten gleich unser aktuelles Testlesen-Angebot mit Digital-Marketing-Fokus nutzen. Hier geht´s zur Bestellung

Viele bekannte Tech-Riesen und Start-ups nutzen seit längerem die Räume der Factory Berlin, darunter etwa Uber, Soundcloud, Schaeffler, Google und Deutsche Bank. Als erste Partner am neuen Standort gibt das Unternehmen heute die staatlich anerkannte Hochschule für digitale Produktentwicklung "Code" sowie die projektbasierte, staatlich genehmigte Sekundarschule NewSchool bekannt. Die Factory Görlitzer Park wird außerdem neuer Digital-Hub der Bundesregierung für das Thema "Internet of Things" in Deutschland. ron


stats