"Branded Moments"

Spotify startet vertikale Video-Ads in Echtzeit

Während der Hörer Sport treibt, wirbt ein Getränkehersteller für sein Wasser.
Screenshot Youtube
Während der Hörer Sport treibt, wirbt ein Getränkehersteller für sein Wasser.
Spotify bietet Werbungtreibenden ab sofort ein neues Produkt namens "Branded Moments" an. Mit diesem Werbeformat soll es künftig möglich sein, Spotify-Nutzer in ganz bestimmten Alltagsmomenten in Echtzeit zu erreichen. Wie bei Vorreiter Snapchat kommen die Video-Ads bei Spotify erstmals vertikal daher.

Menschen streamen Musik in unterscheidlichen Situationen: beim Geschirrspülen, beim Training, im Zug, auf einer Geburtstagfeier oder beim Zocken. Aus diesen Daten hat Spotify nun ein Werbeprodukt gebastelt. Aufgrund der Nutzungsdaten will der schwedische Streamingdienst nämlich vorhersagen können, in welcher Alltagssituation sich der Hörer gerade befindet. Dafür wertet Spotify etwa aus, welche kuratierten Playlists sich die Nutzer anhören und über welchen Zeitraum.




stats