App-Measurement

Adjust wird Partner von Tencent

Die Gründer von Adjust
© Adjust
Die Gründer von Adjust
Das App-Measurement-Unternehmen Adjust wird Partner des chinesischen Internetriesen Tencent. Das Berliner Adtech Unternehmen ist damit eines der wenigen ausgewählten Unternehmen, die von nun an Tencent-Kampagnen tracken dürfen.
Adjust wird zertifizierter Ads Measurement Partner im Marketing Partner Program der Tencent Social Ads Plattform. Über die Plattform können über soziale Netzwerke wie WeChat, Medien und Apps rund 900 Millionen Nutzer vor allem im asiatischen Raum erreicht werden. "Die Tencent Social Ads-Plattform wird bereits häufig von Werbetreibenden genutzt, die ihre Nutzerbasis in Asien weiter ausbauen möchten", erklärt Christian Henschel, CEO und Co-Founder von Adjust. "Die Zusammenarbeit von Tencent und Adjust bedeutet, dass beide Unternehmen ihren Kunden transparente Ad Measurement Daten zur Verfügung stellen können um somit sowohl ihr Targeting als auch ihre KPIs zu optimieren."


TSA zertifiziert lediglich solche Unternehmen, die Tools zur Werbemessung für ihr Programm "Ads Measurement Partner" anbieten. Kriterien für die Zertifizierung umfassen strenge Datenschutzmaßnahmen, die Anzahl der angebotenen Services und das Werbevolumen der Kunden, die mit der Plattform arbeiten.

Für Adjust ist die Zertifizierung durch Tencent eigenen Angaben zufolge "ein weiterer großer Schritt" bei der Expansion auf dem asiatischen Markt. Bereits im Mai 2017 verkündete Adjust seinen Eintritt in den chinesischen Binnenmarkt. Im Oktober erfolgte die Partnerschaft mit dem südkoreanischen Messaging Service Line. 


Henschel weiter: "Als Measurement-Partner für die Tencent Social Ads Platform können wir unseren Kunden neue Möglichkeiten für ihre Mobile-Kampagnen anbieten, um ihr eigenes Publikum in einem der beliebtesten Messenger- und Nachrichtendienste der Welt aufzubauen. Wir haben eng mit Tencent zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass unsere Integration in die Tencent Social Ads-Plattform nahtlos erfolgt und unsere Werbekunden vom ersten Tag an einen Mehrwert sehen." dh
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats