Adtech

Münchner Agentur Blue Summit wird Partner von Google Doubleclick

Blue-Summit-Geschäftsführer Axel Schönau
© Blue Summit
Blue-Summit-Geschäftsführer Axel Schönau
Die auf Performance Marketing spezialisierte Agentur Blue Summit aus München darf sich künftig zertifizierter Partner von Google Doubleclick nennen. Als einer von wenigen Playern in Deutschland kann das Unternehmen nun auf das Produktportfolio des weltweiten Online-Marketing-Anbieters aus Mountain View zugreifen.

Konkret heißt das, dass den Kunden von Blue Summit nun neue Tools zur Verfügung stehen wie etwa der Doubleclick Ad Exchange, der globalen Echtzeitmarkt für mobile Web-, mobile App-, Video- und Desktop-Anzeigen; der Doubleclick Bid Manager, die Demand Side Plattform (DSP) für den zentralen Kauf von Display-, Video- und Native-Inventar; der Doubleclick Campaign Manager für die Planung, Steuerung, Messung und Optimierung digitaler Kampagnen; der Doubleclick Creative Solutions für die Erstellung dynamischer Werbemittel sowie Doubleclick Search für die Verwaltung und Optimierung von Suchmaschinenmarketing über verschiedene Suchmaschinen hinweg.



Zertifizierter Partner des Search-Giganten zu werden, ist nicht ganz so einfach. So müssen Unternehmen unter anderem für die Zertifizierung nachweisen können, dass sie Expertise im Einsatz mit den Google-Tools haben sowie Kundenwachstum aufzeigen. "Mit Blue Summit haben wir eine der führenden deutschen Agenturen im Performance Marketing als Partner gewinnen können", freut sich Chris Weny, Platform Ecosystem Manager DACH bei Doubleclick.

In Deutschland gibt es neben Blue Summit nur etwa knapp ein Dutzend zertifizierter Doubleclick-Partner, darunter Deloitte Digital, Explido und Media Monks. "Die Auszeichnung als Certified Marketing Partner von Doubleclick ist die Bestätigung für unseren zukunftsorientierten datengetriebenen Ansatz", so Axel Schönau, Geschäftsführer bei Blue Summit. "Mit DoubleClick als Partner können wir für unsere Kunden Kampagnen über die gesamte Breite des digitalen Spektrums entwickeln, realisieren und optimieren. Und das national wie international."


Für Blue Summit geht damit ein bislang recht erfolgreiches Jahr 2017 weiter. Im Juni wurde bekannt, dass sich die 200-Mann starke Agentur  in einem Pitch gegen Plan.Net um den Online-Media-Etat von Media Markt durchsetzen konnte. Die Münchner kümmern sich damit um sämtliche Performance-Kanäle von Media-Markt - von Search über Social bis hin zu Performance Display. Plan.-Net hatte Media-Markt, einer der größten Werbungtreibenden hierzulande, seit 2007 betreut. ron

stats