Adtech

Axel Springer will AppNexus-Technologie konzernweit einsetzen

Axel Springer setzt auf AppNexus
© Axel Springer
Axel Springer setzt auf AppNexus
Axel Springer weitet die Zusammenarbeit mit AppNexus aus: Künftig soll die Technologie des Adtech-Dienstleisters zum automatisierten Handel mit digitaler Werbung konzernweit zum Einsatz kommen. Das soll auch internationale Marken von Axel Springer umfassen. Der Vermarkter Media Impact wird ebenfalls auf die AppNexus-Technologie zurückgreifen.
Wie Axel Springer mitteilt, soll die AppNexus-Technologie schrittweise im Unternehmen eingeführt werden. Herzstück ist die "Publisher Suite" von AppNexus. Diese soll es Medienhäusern ermöglichen, ihr Inventar einfacher und effektiver zu monetarisieren - egal, ob durch Programmatic Advertising oder im Direktgeschäft. Auch ein Adserver ist in dem Paket enthalten. Die Plattform ist offen und ermöglicht es Publishern dadurch, sie nach ihren eigenen Bedürfnissen durch die Implementierung neuer Schnittstellen zu erweitern.



Marken wie bild.de, welt.de, bz-berlin.de, meinestadt,de, finanzen.net und businessinsider.de sollen ab 2018 mit der Technologie vermarktet werden. Für die Zukunft sei auch eine Ausweitung auf internationale Marken geplant, wie der Medienkonzern mitteilt. Von der konzernweiten Einführung der AppNexus-Technologie erhofft sich Springer Synergie-Effekte in der digitalen Vermarktung und damit letztendlich eine Effizienz-Steigerung. Bislang greifen die Marken des Berliner Medienkonzerns teilweise auf verschiedene Adtech-Systeme zurück. 

"Wir sehen großes Potential in einer intensiveren Zusammenarbeit der vielen digitalen Angebote von Axel Springer. Mit der AppNexus-Technologie schaffen wir dafür die technologische Basis, von der insbesondere unsere Digitalvermarktung profitieren wird", sagt Andreas Wiele, Vorstand Vermarktungs- und Rubrikenangebote bei Axel Springer. Brian O’Kelley, Vorstandsvorsitzender von AppNexus, ergänzt: "Unsere Technologie ermöglicht es unabhängigen Verlagen, die Beziehungen zu ihren Nutzern zu vertiefen und ihr Geschäft auszubauen. Dies ist Teil unseres Engagements für ein besseres Internet. Wir freuen uns darauf, eine Technologiepartnerschaft mit Axel Springer in Europa und darüber hinaus aufzubauen."


AppNexus gilt weltweit als einer der größten Anbieter in der Branche und ist für einen Großteil der programmatisch ausgesteuerten Werbung im Netz verantwortlich. ire
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats