APX

Gemeinsamer Accelerator von Axel Springer und Porsche gestartet

Die Chefs von APX, Jörg Rheinboldt und Henric Hungerhoff
Axel Springer
Die Chefs von APX, Jörg Rheinboldt und Henric Hungerhoff
Themenseiten zu diesem Artikel:
Der gemeinsame Accelerator von Axel Springer Digital Ventures und Porsche Digital hat seine Arbeit aufgenommen. Geführt wird das Unternehmen von dem ehemaligen Ebay-Deutschland-Chef Jörg Rheinboldt und Henric Hungerhoff. 
Zur Erinnerung: APX - das Kürzel steht für die Anfangsbuchstaben von Axel Springer und Porsche und das Ziel, Start-ups zu unterstützen - löst den bisherigen Frühphaseninvestor Axel Springer Plug & Play ab, der sich auf sein bestehendes Portfolio konzentriert. An dem neuen Accelerator sind die beiden Partner jeweils zur Hälfte beteiligt. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Das Joint Venture investiert in Start-ups in der Gründungsphase und unterstützt die jungen Unternehmen nicht nur finanziell, sondern auch mit Qualifizierung- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie mit seinem Netzwerk. Schwerpunkte sind Unternehmen aus den Bereichen Lifestyle, Mobilität, Reisen, Finanzen- und Versicherungstechnologie, Medien und Gesundheit.

Start-ups erhalten eine Anschubfinanzierung in Höhe von EUR 25.000 (pre-seed) oder bis zu EUR 100.000, falls sie bereits externes Kapital bekommen haben (seed). Die ersten Start-ups sind bereits im März in die Räumlichkeiten in Berlin-Kreuzberg eingezogen. Auf der Website von APX werden Flowletics und Powerplace als Teilnehmer genannt. 


Geschäftsführer von APX sind Jörg Rheinboldt und Henric Hungerhoff. Rheinboldt, 46, war bislang Geschäftsführer von Axel Springer Plug & Play, Gründer des Online-Auktionshauses Alando und nach dessen Verkauf an Ebay Geschäftsführer von Ebay Deutschland. Henric Hungerhoff, 34, ist Rechtsanwalt und Musiker und war bislang Assistent von Springer-Chef Mathias Döpfner. 

"
Wir investieren mit APX in digitale Geschäftsideen, die das Potenzial haben, Branchen zu verändern. Gründern wollen wir beim Aufbau ihrer Unternehmen nachhaltig helfen, indem wir Abkürzungen bieten, die den unternehmerischen Erfolg beschleunigen", erklärt Rheinboldt. dh

stats