NetID-Umfrage

Mehrheit der deutschen Nutzer wünschen sich strengere Datenschutzregeln

   Artikel anhören
Den meisten Deutschen ist der Schutz ihrer Daten sehr wichtig
© Pixabay
Den meisten Deutschen ist der Schutz ihrer Daten sehr wichtig
Man kennt das aus eigener Erfahrung: Sobald man zum ersten Mal eine neue Website ansteuert, poppt ein Fenster auf und fordert eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies. Immerhin jeder zweite Nutzer achtet dabei darauf, welche Daten erhoben werden. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der European NetID Foundation hervor. Trotzdem wünschen sich die meisten User strengere Vorgaben für die Verwendung privater Daten.
Generell sind die Deutschen sehr vorsichtig im Umgang mit ihren Daten: Knapp 80 Prozent der befragten Internetnutzer ist der Schutz ihrer Daten im Internet "äußerst wichtig". 68 Prozent sagen von sich, dass sie im Netz "sehr vorsichtig" si

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats