Zum heutigen "Zero Discrimination Day"

Für über 70 Prozent der Weltbevölkerung nimmt die Ungleichheit zu!

   Artikel anhören
© UNAIDS
Anlässlich des diesjährigen Null-Diskriminierungstages weist UNAIDS auf den dringenden Handlungsbedarf hin, um die weltweit weiterhin bestehenden Ungleichheiten in Bezug auf Einkommen, Geschlecht, Alter, Gesundheitszustand, Beruf, Behinderung, sexuelle Orientierung, Drogenkonsum, Geschlechtsidentität, Rasse, Klasse, ethnische Zugehörigkeit und Religion zu beenden.

70 Prozent leiden unter Ungleichheit

Die Ungleichheit nimmt für mehr als 70 Prozent der Weltbevölkerung zu, schreibt UNAIDS.  Dies verschärfe d

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats