ZPRG

Roland Baumann und Raphael Bühler sind neue Vorstandsmitglieder

Präsident Christian Wick (Mitte) mit den Neu-Vorständen Raphael Bühler (l.) und Roland Baumann
© zVg
Präsident Christian Wick (Mitte) mit den Neu-Vorständen Raphael Bühler (l.) und Roland Baumann
Die Generalversammlung der Zürcher Public Relations Gesellschaft (ZPRG) hat Baumann und Bühler in das Führungsgremium der Regionalgesellschaft des Schweizerischen Public Relations Verbands (SPRV) gewählt.

Baumann arbeitet seit 2007 in der Hochschulkommunikation der ETH Zürich. Seit Herbst 2016 ist er dort zusammen mit Felix Würsten Co-Leiter des Fachteams Public Relations. Bühler, einst für Grayling Schweiz als Seniorberater tätig, ist CEO und Partner der Kommunikationsagentur Bühler & Bühler. Die beiden haben die ZPRG-Vorstandsposten von Dominik Allemann und Michael Loss übernommen.



Für eine neue Amtsdauer von einem Jahr sind ZPRG-Präsident Christian Wick (Wick PR) und die bisherigen Vorstandsmitglieder Pascale Lehmann (Lehmanncom), Marie-Françoise Ruesch, Annette Pfitzenmayer (ZHAW) und Priska Spörri (Glückskette) sowie die beiden langjährigen Rechnungsrevisoren Sabine Bosshardt und Curd Fasching bestätigt worden.

Partner der ZPRG im neuen Vereinsjahr sind News Aktuell Schweiz, Landau Media und das Zürcher Theater Miller’s.


stats