Zeitungshaus AG

Robinvest hat alle Anteile beisammen

   Artikel anhören
Markus Somm (l.) verlässt die Brücke, Christoph Blocher bleibt
Markus Knöpfli, © knö
Markus Somm (l.) verlässt die Brücke, Christoph Blocher bleibt
Einem Bericht der "NZZ" zufolge haben Markus Somm und Rolf Bollmann ihre Beteiligungen an der Zeitungshaus AG mit Sitz in Baar an das Beteiligungsunternehmen von Christoph Blocher verkauft.

Wie es in dem Bericht weiter heißt, übernimmt Christoph Blochers Tochter Rahel den Verwaltungsratsvorsitz. Somm scheide aus dem Gremium aus, während Medieninvestor Christoph Blocher und Rolf Bollmann weiterhin als Verwaltungsräte der aus der BaZ Holding entsprungenen Zeitungshaus AG amtierten.



Auch der Verwaltungsrat der Zeitungshaus-Tochter Swiss Regiomedia AG werde demzufolge neu aufgestellt. Robinvest-Chefin Rahel Blocher werde dort ebenfalls  Verwaltungsratspräsidentin, Markus Somm nehme seinen Hut.

stats