Yougov

Marktforscher expandiert in der Schweiz

   Artikel anhören
Managerin Monika Reichl sieht in den Schweiz-Panels einen "Meilenstein für das globale Wachstum" von Yougov
© Yougov
Managerin Monika Reichl sieht in den Schweiz-Panels einen "Meilenstein für das globale Wachstum" von Yougov
Die Data and Analytics Group Yougov baut in der Schweiz sowie in Österreich eigene Online-Panels auf. Vom Sommer an will das Markt- und Meinungsforschungsinstitut bevölkerungsrepräsentative und zielgruppenspezifische Umfragedaten anbieten können.
Mit dem Aufbau der Panels können Kunden nach Unternehmensangaben zudem sämtliche Yougov-Dienstleistungen und -Services, darunter auch Zielgruppensegmentierungen mit den Yougov Profiles und Brand-Tracking mit dem Yougov Brandindex, für die Schweiz und Österreich beziehen. "Durch die Anbindung der beiden Länder an Yougovs Connected-Data-Infrastruktur stehen unseren Kunden neben bevölkerungsrepräsentativen und zielgruppenspezifischen Umfrage-Daten zudem künftig auch für Österreich und die Schweiz qualitativ hochwertige, international einheitlich erhobene Daten für länderübergreifende Analysen zur Verfügung, die nahtlos in unsere Datenlösungen integriert werden können", wird Monika Reichl, General Manager DACH bei Yougov, in einer Medienmitteilung zitiert.


Der Marktforscher verfügt nach eigenen Angaben über 40 Panels und 36 Standorte in 22 Ländern. Insgesamt mehr als acht Millionen Menschen beteiligen sich an Umfragen.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats