Xeit-Umfrage

Nur Whatsapp liegt vor Snapchat

   Artikel anhören
Die Social-Media-Plattform Snapchat erfreut sich bei Schweizer Jugendlichen offenbar grosser Beliebtheit
© zVg
Die Social-Media-Plattform Snapchat erfreut sich bei Schweizer Jugendlichen offenbar grosser Beliebtheit
91% der 13- bis 19-Jährigen in der Schweiz nutzen die Bild- und Kurzvideo-App Snapchat. Nur Whatsapp liegt als Kommunikationskanal in der Beliebtheitsskala dieser Zielgruppe weiter vorn. Das geht aus einer Online-Umfrage der Zürcher Digitalagentur Xeit hervor.
1252 Menschen haben im vergangenen Juni den Online-Fragebogen zur Nutzung von Snapchat ausgefüllt, den Xeit per Instagram-Ads und geknüpft an einen Wettbewerb beworben hatte. Davon waren 89% zwischen 13 und 19 Jahren alt und 80% Frauen. Ausgewählte Ergebnisse:
- Nur 0,7% der Teilnehmer gaben an, noch nie Snapchat genutzt zu haben, Whatsapp wird als einziger Kanal noch häufiger genutzt. Auf den Plätzen drei und vier folgen Youtube und Instagram.
-  2,9% der Befragten sind neben Snapchat auf keinen anderen Social-Media-Plattformen aktiv
- 93,3% nutzen die Plattform täglich, knapp 30 % davon für mehr als zwei Stunden.
- Snapchat wird in erster Linie zum Chatten mit Freunden und zur Unterhaltung genutzt.
- 43% der Snapchat-Nutzer, die einem Unternehmen folgen, tun dies, weil es von einem Influencer empfohlen wurde.
- Fast 80% nutzen sogenannte "Branded Filter", eine von Unternehmen designte und gesponserte Linse, die in Form eines Geofilters, AR-Filters, Gesichtsfilters und anderes mehr angeboten wird.


Laut Xeit sind viele Schweizer Unternehmen zurückhaltend, wenn es um die Nutzung der Snapchat-App für Werbezwecke geht. Angesichts der Umfrageergebnisse und des Nutzungsverhaltens der 13- bis 19-Jährigen biete die Plattform jedoch grosses Marketingpotenzial. Der Umfrage zufolge seien dafür vor allem Wettbewerbe und Aktionen geeignet. Zu dem Thema hat Xeit ein Whitepaper erstellt.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats