Xaver-Award 2022

52 Projekte sind in acht Kategorien im Rennen

   Artikel anhören
Im Xaver-Award soll die Vielfalt der LiveCom-Branche zum Audruck kommen
© Boris Baldinger
Im Xaver-Award soll die Vielfalt der LiveCom-Branche zum Audruck kommen
Am Donnerstag, 18. August, feiert der Xaver-Award, der Wettbewerb für herausragende Live-Kommunikationsprojekte, seinen 20. Geburtstag. Neu ist die Sonderkategorie "Best Corona Special".

Insgesamt 52 Projekteinreichungen verzeichnet der Verband Expo Event Swiss LiveCom Association als Veranstalter des Xaver-Award, mit dem die besten LiveCom-Projekte des vergangenen Jahres honoriert werden – ein Rekord. Ausgezeichnet werden d

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats