Wunderman Thompson

Für die Migros traditionelles Bäckerhandwerk zelebriert

   Artikel anhören
© Wunderman Thompson
Das Mehl stäubt, der Teig fliegt. Für die Migros zelebriert die Agentur Wunderman Thompson in einer nationalen Kampagne mit Spots und Anzeigen traditionelles Bäckerhandwerk. 
Frisches Brot bis Ladenschluss ist im Detailhandel wichtiger Frequenztreiber. Allerdings wird vor Ort oft nur auf- oder fertiggebacken. Anders bei der Migros: In 130 Filialen mit Hausbäckerei wird traditionelles Bäckerhandwerk unter der Marke «Frisch & Handgemacht» Tag für Tag gelebt. Dabei verarbeiten und backen über 900 Bäckerinnen und Bäcker hochwertige Rohstoffe zum fertigen Brot. Frisch und vor Ort. Doch wie lässt sich das vermitteln?


In einer nationalen Kampagne inszeniert Wunderman Thompson die Brotkompetenz der Migros mit hochwertigen Bildern frisch und appetitanregend. Der Fokus liegt dabei bewusst auf dem tatsächlichen Handwerk, um zu illustrieren, was die Güte eines frischen Brotes ausmacht. Das Mehl stäubt, der Teig fliegt, es wird gemischt und geknetet, geformt und in den Ofen geschoben.
Die landesweite Lancierung der Hausbäckereien unter der Marke «Frisch & Handgemacht» ist seit dem 16. September als Print-, DOOH- und digitale Kampagne sowie auf Social Media zu sehen.
Team

Verantwortlich beim Migros-Genossenschafts-Bund: Giovanna Colucci, Theres Kummer (Campaigning & Sponsoring), Catia Pérez (Sortimentsprofilierung), Valeria Marra (Media)

Verantwortlich bei Wunderman Thompson: Annette Häcki (Creative Direction), Kevin Zysset (Art Direction), Christian Schirmer (Text), Marlon Perini (Programmierung), An Le, Kim Prinzip (DTP), Corina Carabelli, Stephan Lanz (Beratung); Filmproduktion: Hillton AG, Regie: Jyri Pasanen, DOP: Ralph Bätschmann, Producer: Gian-Andrea Albin, Gilles Germann; Foodstyling: Karin Frey; Fotografie: Claudia Linsi; Bildbearbeitung: Lorenz Wahl; Mediaagentur: Dynamo

stats