Wirz

Lorenz Clormann ist neu ECD in der Kreationsleitung

   Artikel anhören
Lorenz Clormann heuert bei Wirz an
© Wirz
Lorenz Clormann heuert bei Wirz an
Lorenz Clormann wechselt zu Wirz Werbung. Als Leiter des Art Departments verantwortet er künftig die visuelle Konzeption und Umsetzung der Wirz-Kampagnen. Zuvor hatte er für Jung von Matt/Limmat und Publicis gearbeitet.
Wirz bekommt einen neuen ECD: Lorenz Clormann. Der Werber kommt von Jung von Matt/Limmat, wo er insgesamt sechseinhalb Jahre gearbeitet hatte. Zuvor war er zwei Jahre lang bei Publicis tätig.


Dort zeichnete er unter anderem für den globalen Auftritt der Swiss verantwortlich oder lancierte mit der 20 Minuten Design-Ausgabe für Samsung, "eines der wohl umstrittensten Werbeprojekte der letzten Jahre, welches international für Aufsehen sorgte und mehrfach ausgezeichnet wurde", wie es in einer Mitteilung am Morgen heisst.

Jetzt freut er sich auf die neue Herausforderung, als einziger Executive Creative Director (ECD) mit Art Background die visuell-konzeptionelle Handschrift der Kampagnen von Wirz mitzuprägen. "Meine Vision ist, dass Art schon in der Konzeption eine Rolle spielt und im Prozess mitwächst", erklärt er seine Arbeitsweise. Diese Denke möchte er künftig auch in seinem neuen Team vermitteln: "Ich möchte all den jungen Art-Talenten vorleben, sich auch konzeptionell einzubringen und sie auf diesem Weg begleiten." mir
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats