Wirz Brand Relations

Der TCS will auch eine Art Rega sein

   Artikel anhören
© zvg
Der TCS unterstützt seine Mitglieder in allen Belangen der individuellen Mobilität. Sofort und weltweit. Was das bedeutet, zeigt sich in Ausnahmesituationen. Das stellt Wirz Brand Relations in den Fokus des neuen emotionalen TCS-Spots.
Der Spot zeigt nicht einfach nur zwei schlimme Unfälle, in denen die TCS-Experten schnell und kompetent helfen, Heimflug per Jet inklusive. Er verknüpft die Handlungsstränge auch so miteinander, dass man in die Geschichten hineingezogen wird. So gibt der neue Spot einen kleinen Einblick in das Spektrum an Hilfeleistungen, die der TCS seinen Mitgliedern weltweit bietet.
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich beim TCS:


Nicole Bützberger (Leiterin Brand Strategy) und Marcus Brugger (Leiter Brand Communications)

Verantwortlich bei Wirz Brand Relations:


Thore Lingel (Mandatsleitung), Marcel Morach (Art Direction)

Verantwortlich bei who’s mcqueen picture: Clemens Petersson (Executive Producer); Regie: Stian Smestad; DOP: Bjorn Charpentier

Musik: Greta Garbo; Media: mediatonic.
Neben dem Hauptspot kommen verschiedene Kurz-Spots schweizweit im TV und online zum Einsatz.
stats