Wirz Brand Relations

Neuer Markenauftritt für Careum

   Artikel anhören
© zVg.
Die Careum Stiftung bildet, schult, forscht, entwickelt und vernetzt im Gesundheitssektor. Damit dies auch präsent bleibt hat die Stiftung Wirz Brand Relations mit der Konzeption und Entwicklung eines neuen Markenauftritts beauftragt.

Mit dem Rebranding soll die Marke modernisiert, das Design den Ansprüchen zeitgemässer Kommunikation angepasst und die eigenständige Strahlkraft in den relevanten Märkten gestärkt werden.



Ein zentraler Aspekt der Projektarbeiten ist das Digital Branding. „Wir wollen die Marke Careum auf digitalen Kanälen stärker und zeitgemässer wahrnehmbar machen“, sagt Carola Fischer, Leiterin Kommunikation von Careum. Bei der Entwicklung des neuen Auftrittes wird die Anmutung und das typische Verhalten der Marke im digitalen Raum eine entscheidende Rolle spielen, was sich letztendlich aber auch in der Neugestaltung analoger Anwendungen zeigen wird. Der neue Markenauftritt wird ab dem vierten Quartal 2019 schrittweise zum Einsatz kommen.

stats