Wirz

Agenturgruppe hat neue Mitaktionäre

   Artikel anhören
Neues Miteigentümer-Quartett (v.l.): Christoph Caviezel, Alain Eicher, Barbara Düst und Urs Krucker
© zVg
Neues Miteigentümer-Quartett (v.l.): Christoph Caviezel, Alain Eicher, Barbara Düst und Urs Krucker
Die Wirz Partner Holding hat eine neue Partnerin und drei neue Partner. Barbara Dürst, Alain Eicher, Urs Krucker und Christoph Caviezel haben sich finanziell an dem inhabergeführten Unternehmen beteiligt.
Insgesamt hat Wirz mehr als 20 Anteilseigner aus Management und Verwaltungsrat. Zwei der neuen kommen aus der Agentur Wirz Communications, einer von Wirz Activation und einer aus Wirz Brand Relations (Wirz Public Affairs).


Alain Eicher ist Executive Creative Director und Mitglied des Managements von Wirz Communications. Er betreut unter anderen Schweiz Tourismus, WWF, Graubünden Ferien und die Migros. Vor seinem Engagement bei Wirz BBDO war er bei Jung von Matt/Limmat als Kreativdirektor tätig.

Urs Krucker leitet seit Anfang 2019 das Strategie-Team bei Wirz Communications. Als Executive Strategy Director ist er Mitglied des Managements und für Kunden wie Suva, Swisscom, Migros, Swica, SBB oder Kieser Training tätig.


Barbara Dürst ist seit November 2019 Managing Director bei Wirz Activation. Ihr Weg führte sie über Stationen in klassischen und Direct-Marketing-Agenturen zu Bally Schweiz und International. Anschliessend prägte sie 18 Jahre die Agentur Ogilvy One in der Schweiz, zehn davon als Managing Director.

Der Jurist Christoph Caviezel arbeitet seit etwa 25 Jahren in der Kommunikation. Er verantwortet seit Mitte 2019 als Director Wirz Public Affairs die Beratung rund um die politische Kommunikation. Zu seinen Kunden zählen kantonale und städtische Verwaltungen, der SAC, die IG Schweizer Pharma KMU, die Suva sowie zahlreiche privatwirtschaftliche Unternehmen.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats