Wirz

Agenturgruppe erweitert Kreis der Partner und Mitinhaber

Fernando Perez ist nun Mitinhaber und Co-Mehrheitseigentümer der Wirz Gruppe
Wirz Gruppe
Fernando Perez ist nun Mitinhaber und Co-Mehrheitseigentümer der Wirz Gruppe
Wirz, die grösste inhabergeführte Agenturgruppe der Schweiz, erweitert ihren Partnerkreis um vier neue Mitglieder und installiert zudem Fernando Perez als neuen Mitinhaber und Co-Mehrheitseigentümer.

Neu im Partnerkreis sind Amar Abbas, Wirz Activation, Catrin Bewersdorff, Wirz Communications, Michaela Burger, Wirz Brand Relations, und Michael Schmidt, Wirz Communications. Damit beteiligen sich fünf weitere Geschäftsleiter  und Kader-Mitglieder an der Wirz Gruppe. Und es rückt aus jeder Agentur der mit 150 Mitarbeitenden und 25,8 Mio. BBE grössten unabhängigen und  inhabergeführten Kommunikationsgruppe der Schweiz mindestens ein weiteres Mitglied in den Kreis auf.  Die einzelnen Gesellschaften sind seit 1967 unter dem Dach der Wirz Partner Holding AG zusammengefasst, an der aktuell 6 Mitinhaber die Mehrheit besitzen und insgesamt über 15 leitende Mitarbeiter beteiligt sind.



Neue Partner: Amar Abbas, Michaela Burger (oben), Catrin Bewersdorff, Michael Schmidt
Wirz Gruppe
Neue Partner: Amar Abbas, Michaela Burger (oben), Catrin Bewersdorff, Michael Schmidt
Perez ist seit vier Jahren Executive Creative Director bei Wirz Communications. Der mehrfach ausgezeichnete Kreative war in dieser Zeit mitverantwortlich für Kampagnen für Kunden wie die Mobiliar, Ikea, Migros oder SUVA. Er besass schon bisher Anteile als Partner und gehört jetzt als neuer Mitinhaber zum Kreis der Wirz-Mehrheitseigentümer.

Abbas leitet seit 2017 als Managing Director und Mitglied der Geschäftsleitung  die Beratung bei Wirz Activation, der auf die datengetriebene Aktivierung von Marken- und Kundenwerten spezialisierten Agentur der Wirz Gruppe.


Bewersdorff betreut als Client Service Directorin seit vier Jahren den Grosskunden Migros bei Wirz Communications. In diese Zeit fallen unter anderem die Weihnachts-Kampagnen und mehreren Mania-Promotionen.

Burger leitet seit Mitte 2017 als Creative Directorin und Geschäftsleitungs-Mitglied die Kreation der neu aufgestellten Wirz Brand Relations. Sie ist damit unter anderem verantwortlich für die Neuauftritte von Abraxas, Swisscom, dem Universitätsspital Zürich oder dem 1. Schweizer Vorlesetag.

Schmidt arbeitet seit vier Jahren als Creative Director bei Wirz Communications. Er ist seitdem mitverantwortlich für die Konzeption und Realisation von mehrfach  ausgezeichneten Arbeiten für Ikea („Literaturkritik“) und melectronics („Das Beste der Welt für mich“) sowie Feldschlösschen, Mercedes und Migros. ems

stats