We power creation

Saurer und MetaDesign repositionieren die Schweizer Industrie-Ikone

   Artikel anhören
Saurer positioniert seine Marke unter "We power creation" neu
© Saurer
Saurer positioniert seine Marke unter "We power creation" neu
Saurer, die Schweizer Industrie-Ikone, hat gemeinsam mit MetaDesign das Profil der Marke geschärft. Das Feintuning im Auftritt soll dazu beitragen, das Unternehmen erfolgreich in die Zukunft zu führen. Auf der Bekleidungstechnologiemesse ITMA in Barcelona haben die beiden Partner das neue Markenerlebnis, das unter dem Leitgedanken "We power creation" steht, zum ersten Mal präsentiert.
Das Schweizer Traditionsunternehmen Saurer stellt sich mit seiner Marke neu auf. Hintergrund ist der Wandel in der Textilindustrie mit der einhergehenden Vernetzung von Geräten und Menschen sowie die fortschreitende Automatisierung von Produktions- und Logistikprozessen, die die Branche vor neue Herausforderungen stellt. Gemeinsam mit MetaDesign als Partner hat das über 160 Jahre alte Unternehmen seine Marke unter dem Leitgedanken "We power creation" repositioniert, die Markenarchitektur mitentwickelt sowie visuell und verbal zum Leben erweckt. Auftakt des neuen Markenerlebnisses war die diesjährige ITMA, die Messe für Textil- und Bekleidungstechnologie in Barcelona. Dort zeige sich Saurer mit einem grossen – auch von Meta Design konzipierten – Messestand.
Warum sich die globale Markenberatung durchgestzt hat, erklärt Simona Gambini so: "Überzeugt hat uns MetaDesign vor allem durch ihre Arbeit im Kontext führender globaler Marken. Nun freuen wir uns über eine inspirierende Positionierung, die als Leitstern für unser Tun und Handeln dienen wird. Und die wir jetzt schrittweise ausrollen werden", sagt die Head of Corporate Communications Saurer Group. Und Alexander Haldemann, CEO MetaDesign, ergänzt: "Mit seinen Schweizer Wurzeln und seiner globalen – vor allem in China starken – Ausrichtung verbindet Saurer gekonnt Tradition und Innovation. Wir freuen uns, diese beiden Werte aufrechterhalten und in eine zukunftsweisende Markenstrategie übersetzt zu haben."
Saurer tritt moderner am Markt auf
© Saurer
Saurer tritt moderner am Markt auf
In den vergangenen über 160 Jahren hat sich das Unternehmen von der Eisengiesserei über Lastwagen und Spinnmaschinen zu einem der führendes, weltweit agierenden Spezialisten mit Fokus auf Maschinen und Komponenten zur Garnverarbeitung entwickelt. Zudem bietet die Gruppe integrierte Lösungen und Dienstleistungen in der Verarbeitung von Fasern und ermöglichen so zahlreiche Entwicklungen in verschiedensten Branchen – von Haute Couture über Reifen bis hin zu E-Mobilitätsbatterien. mir
stats