Wanderausstellung

"100 Beste Plakate" macht Station in St. Gallen

   Artikel anhören
Die meisten Auszeichnungen für Plakate und Plakatserien sind in die Schweiz gegangen
© 100-beste-plakate.de
Die meisten Auszeichnungen für Plakate und Plakatserien sind in die Schweiz gegangen
Der Wettbewerb "100 Beste Plakate" kürt jedes Jahr die besten Plakate aus der Schweiz, Deutschland und Österreich. Die preisgekröntenArbeiten des vergangenen Jahres sind von heute an bis zum 23. September in der Schule für Gestaltung St.Gallen, Demutstrasse 115, zu sehen.
Der Wettbewerb "100 beste Plakate" wurde vor 50 Jahren in der DDR ins Leben gerufen. Im vergangenen Jahr hatten sich 684 Einreicher mit insgesamt 2.247 Plakaten

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats