Von Lernenden für zukünftige Lernende

Lidl Schweiz geht im Recruiting neue Wege

   Artikel anhören
Lernende Lidl Schweiz mit Filialleitung
© Lobeco
Lernende Lidl Schweiz mit Filialleitung
Lidl Schweiz reagiert auf die Herausforderungen im Recruiting und setzt bei der Suche nach neuen Lernenden erstmalig auf Social first. Damit geht das Schweizer Detailhandelsunternehmen zusammen mit der digitalen Beratungsagentur LOBECO Schweiz neue Wege im crossmedialen Marketing. Mit Authentizität und Humor gelingt ihnen somit die gezielte Ansprache der nächsten Generation.

Die Nutzerzahlen auf Social Media wachsen auch nach zwei Jahren Corona Pandemie weiter stark an. Statistiken zeigen, dass 98 Prozent der Schweizer Jugendlichen bei mindestens einem sozialen Netzwerk angemeldet sind.

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats