Voice First Barometer

Eine Studie über die Nutzung von Sprachassistenten in der Schweiz

   Artikel anhören
© zvg
Jede zweite Person in der Schweiz spricht mit Sprachassistenten auf dem Smartphone, im Auto oder zu Hause mit dem Smart Speaker. Deutlich zugenommen hat dabei die Nutzung bei Kaufprozessen. Dies zeigt der dritte Voice First Barometer des Instituts für Marketing & Analytics (Universität Luzern), der Kommunikationsagentur Farner Consulting AG und der Swisscom.

47 Prozent nutzen Voice Assistants

Gemäss dem dritten “Voice First Barometer”, der jährlichen repräsentativen Befragung zur Verbreitung

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats