Virtuelles Feiern

Dreifive realisiert Diplomfeier für Swiss Marketing

   Artikel anhören
© dreifive
Das Goldbach-Tochterunternehmen dreifive und der Berufs- und Fachverband Swiss Marketing lancieren am 14. November 2020 gemeinsam die digitale Diplomvergabe der Marketing- und Verkaufsfachleute 2020.
Dreifive konnte sich in der Evaluation um das neue Corona-bedingte Konzept der Diplomfeier der Marketing- und Verkaufsfachleute erfolgreich behaupten, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Neben der Planung übernimmt dreifive auch die Kreation und die gesamte EventOrganisation, was wiederum das Live-Streaming, die Moderation sowie die Kommunikation der entsprechenden Massnahmen beinhaltet. Dabei war es eine besondere Herausforderung, die Wertigkeit der bisher immer physisch stattfindenden Diplomfeier auch in digitaler Form umzusetzen.


Um den diesjährigen Absolventinnen und Absolventen auch virtuell ein einmaliges Erlebnis zu bieten, wurde eine spezifische Landingpage erstellt, welche als zentrale Kommunikationsplattform der Veranstaltung dient. Neben dem Programmablauf wird auf der Website auch auf den eigens lancierten Wettbewerb hingewiesen, bei welchem es ein privates und exklusives Wohnzimmerkonzert mit dem Schweizer Sänger und Songwriter Damian Lynn zu gewinnen gibt.

Jolanda Kessler, Head of Digital Marketing Consulting bei dreifive, ist besonders stolz, dass dreifive mit ihrem Konzept überzeugen konnten: «Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, welches uns seitens Swiss Marketing entgegengebracht wird. Als ehemalige Absolventin des Lehrgangs kann ich die Nervosität und die Spannung seitens Kandidatinnen und Kandidaten durchaus nachvollziehen. Mit dem hybriden Konzept der Diplomfeier haben wir aber dennoch den Nerv der Zeit getroffen und freuen uns sehr auf die bevorstehende Feier.»



Interessierte können das Live-Streaming des Events mit der Verkündung der Jahrgangsbesten sowie einem abgestimmten Rahmenprogramm am 14. November 2020 mitverfolgen. Weitere Informationen sind unter www.letuscelebrate.ch aufgeführt.

Verantwortliche bei Swiss Marketing: Roger Wernli (Präsident der Prüfungskommission der Marketingfachleute), Christoph Portmann (Präsident der Prüfungskommission der Verkaufsfachleute); Verantwortliche bei dreifive: Jolanda Kessler (Head of Digital Marketing Consulting), Michael Nuster (Junior Digital Marketing Consultant), Sandro Kohler (Teamleader Art Direction Motion & Picture), Simon Böhm (Digital Designer), Hendrik Schraven (Digital Rich Media Solutions).
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats